Um Deine Erfahrung mit unserer Webseite zu optimieren und für eine uneingeschränkte Nutzung aller Funktionen verwenden wir Cookies. Cookies von sozialen Medien und Werbecookies von Drittparteien bieten Dir zielgerichtete, an Deine Interessen angepasste Inhalte und ermöglichen Dir den Austausch mit sozialen Netzwerken und erlauben uns, Besuchstatistiken durchzuführen. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch Anklicken von „akzeptieren“ stimmst der Verwendung von Cookies und der damit verbundenen Verarbeitung Deiner persönlichen Daten zu. Du kannst Deine Einstellungen jederzeit ändern, indem Du die "Cookie-Einstellungen" unten auf der Seite aufrufst.

  • NO TIME TO WASTE

    Unsere Vision für unseren Planeten und die Menschheit: Lebensmittelverschwendung und Einwegabfälle deutlich reduzieren und so die Gemeinschaften, in denen wir leben und arbeiten, nachhaltiger gestalten. 

Wofür wir uns einsetzen

Unsere Vision: Wir wollen unsere unternehmerischen Möglichkeiten und Produkte gezielt nutzen, um in der Welt, die uns umgibt, etwas zu bewirken. Mit Blick auf unsere Produkte haben wir schon immer darauf geachtet, die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern. Deswegen stellen wir wiederverwendbare, langlebige und benutzerfreundliche Lösungen bereit, die dabei helfen, die Verschwendung von Kunststoff und Lebensmitteln auf ein Minimum zu reduzieren.


Jetzt bauen wir unsere Vision noch weiter aus und versprechen, auch unsere Abfälle deutlich zu vermindern. Um dieses Ziel für jede Produktlebenphase zu erreichen, ergreifen wir weitreichende Maßnahmen – vom Design über die Fertigung und den Vertrieb bis hin zum Gebrauch, dem Recycling und der Wiederverwertung. 

Was wir bewegen

Engagement

  • Partnerschaften
    close

    Partnerschaften

    Wir wissen, dass wir das Thema Abfall nicht alleine beeinflussen können. Aus diesem Grund arbeiten wir mit Organisationen wie der Ellen MacArthur Foundation und World Central Kitchen zusammen, die unsere Vision teilen und von denen wir wissen, dass sie einen echten Unterschied in der Welt bewirken.

  • Mitarbeiter
    close

    Mitarbeiter

    In unserem gesamten Unternehmen halten sich unsere Mitarbeiter gegenseitig an, den bei der Arbeit und zu Hause verwendeten Einwegkunststoff zu reduzieren, damit auch sie die Umwelt aktiv schützen.

  • Vertriebsmitarbeiter
    close

    Vertriebs- mitarbeiter

    Unsere Vertriebsmitarbeiter spielen eine wichtige Rolle bei der Verbreitung der Botschaft, wie sich Tupperware-Produkte langfristig wiederverwenden lassen, und erklären neuen und aktuellen Verbrauchern, wie Tupperware einen Unterschied macht.

Design

  • Materialverwendung
    close

    Material- verwendung

    Wir haben kürzlich bekannt gegeben, dass wir eines von vier Unternehmen sind, die ausgewählt wurden, einen neuen Rohstoff aus gemischten Kunststoffabfällen zu verwenden.

  • Produktdesign
    close

    Produktdesign

    Alle Produkte der Marke Tupperware® sind dazu gedacht, immer wieder verwendet zu werden, um den für die Umwelt schädlichen Einwegkunststoff zu reduzieren und die Menge der verschwendeten Lebensmittel zu minimieren.

Produzieren

  • Betrieb
    close

    Betrieb

    Wir reduzieren Abfall, bauen erneuerbare Energien aus und begrenzen den Wasserverbrauch.

  • Verpackung
    close

    Verpackung

    Bis 2025 werden alle Tupperware-Produkte nur in kompostierbaren oder biologisch abbaubaren Verpackungen an die Verbraucher ausgeliefert – was heißt, dass keine Poly Tüten mehr benötigt werden.

Wieder- verwenden

  • Verbrauch
    close

    Verbrauch

    Wir sind bestrebt, Produkte zu entwickeln, die es den Verbrauchern erleichtern, ihren eigenen Abfall zu reduzieren, indem sie Alternativen zu Einwegkunststoffen anbieten und indem wir Marketing und Kommunikation mit den Vertriebskräften betreiben. Wir werden die Verbraucher weiterhin dazu bewegen, Produkte auf diese Weise zu verwenden.

  • Recycling
    close

    Recycling

    Wir verbessern unser Rückgabeverfahren, sodass bis 2025 90 % der zurückgegebenen Produkte recycelt und wiederverwertet werden.

Leisten Sie Ihren Beitrag für weniger Abfall

Die Marke Tupperware nimmt bedeutende Änderungen in unseren Abläufen und in unserer Produktlinie vor, um das Abfallproblem anzugehen – aber Sie müssen keinen großen Schritt machen, um Ihren Beitrag zu leisten! Kleine Veränderungen im Alltag wie das Mitnehmen Ihres Mittagessens von zu Hause, in wiederverwendbaren Tupperware®-Produkten, der Verzicht auf Plastiktüten, das Ablehnen von Einwegbesteck und vieles mehr tragen dazu bei, dass mehr Abfall von unserem Planeten beseitigt wird.

Suchen Sie Ihren Standort auf der Karte unten und verpflichten Sie sich dazu, Ihren Beitrag zu leisten, um Abfall zu reduzieren. Denken Sie daran: Kleine Veränderungen können Großes bewirken.

Alle Zusagen bis jetzt

Rangliste pro Land

    Übersicht nach Region

    Vielen Dank für Ihre Teilnahme.

    Ihr Engagement bedeutet uns die Welt.

    Tipps, um weniger Abfall zu erzeugen und mehr zu leben

    1

    BYOT – Bring Your Own Tupperware® Produkte
    Bemühen Sie sich, Ihr Mittagessen mit einem unserer vielen zuverlässigen und langlebigen Tupperware®-Mikrowellenbehälter wie unserem CRYSTALWAVE®-Set oder unserer WONDERLIER®-Schüssel von zu Hause mitzunehmen.

    2

    Plastiktüten entsorgen
    Verwenden Sie keine Sandwichbeutel aus Plastik, sondern wechseln Sie zu unseren Sandwich Keepers. Und wenn Sie Lebensmittel einkaufen, nehmen Sie unbedingt eine wiederverwendbare Tasche mit.

    3

    Bewahren Sie sich eine Recycling- und Wiederverwendungs- mentalität
    Wann immer möglich, recyceln Sie den von Ihnen verwendeten Kunststoff und verwenden Sie ihn so oft wie möglich wieder, damit wir alle unseren Teil dazu beitragen, eine Welt ohne Abfall zu schaffen.    

    4

    Benutzen Sie Getränkeprodukte für unterwegs
    Füllen Sie Ihren Kaffee oder Ihr Wasser den ganzen Tag über mit einem unserer Tupperware®-Produkte für unterwegs auf, z. B. unserer Öko-Wasserflasche, im Gegensatz zu einer Einweg-Wasserflasche.

    5

    Vermeiden Sie Einwegbesteck
    Verwenden Sie unser Besteck für unterwegs wie Gabeln, Messer und Löffel, die verwendet, wiederverwendet und erneut wiederverwendet werden können.

    Top